Trends plastische Chirurgie im Jahr 2018

Plastische Chirurgie ist gefragt, und es ist nicht verwunderlich, dass die Zahl der plastischen Operationen in den letzten 16 Jahren um 132 % gestiegen ist. Seien wir ehrlich, Social Media ist überall und wird nicht so schnell verschwinden. Diese Selfie-Generation wird vom Image bestimmt und wie du aussiehst ist genauso wichtig wie du bist. Mit der wachsenden Zahl von Menschen in sozialen Medien und dem Wunsch, besser auszusehen, ist plastische Chirurgie gefragt.

Was sind die Trends der plastischen Chirurgie von 2018?

Laut dem Jahresbericht der American Society of Plastic Surgeons gehören zu den zunehmenden Trends in der plastischen Chirurgie eine erneute Fokussierung auf Gesichtsbehandlungen, eine erhöhte Nachfrage nach Fettübertragung und Fettgefrieren sowie eine Zunahme der männlichen plastischen Chirurgie.

 

Trends in der plastischen Gesichtschirurgie
Trends in der plastischen Gesichtschirurgie

Trends in der plastischen Gesichtschirurgie

Drei der Top-5-Trends der plastischen Chirurgie für 2018, die in der Popularität wachsen, konzentrieren sich auf das Gesicht. Die Umformung der Nase, Augenlidoperationen und Faceliftings waren drei der fünf wichtigsten Verfahren, die im letzten Jahr durchgeführt wurden. Da Social Media und Selfies die alltägliche Norm sind, ist eine Zunahme von auf das Gesicht ausgerichteten Verfahren keine Überraschung.

Nase umgestalten

Nasenkorrektur, auch Rhinoplastik genannt, führt die Gesichtskategorie mit fast einer viertel Million durchgeführten Eingriffen an. Eine Nasenkorrektur kann Ihr Gesicht vollständig erneuern und Ihre Gesamtschönheit beeinflussen. Ihre Nase ist der Brennpunkt Ihres Gesichts: Sie hilft, die Mittellinie zu definieren und schöne Symmetrie zu schaffen. Daher können kleinere Unvollkommenheiten nachteilige Auswirkungen auf Ihr Gesamterscheinungsbild haben. Glücklicherweise bedeutet dies, dass kleine Änderungen an der Nase einen enormen Einfluss haben können. Allerdings ist eine Nasenkorrektur wirklich die feinste Prozedur in allen plastischen Chirurgie, so wissen, bevor Sie gehen – sehen Sie sich einen Experten für Nasenkorrektur.

Augenlidverjüngung

Die Augenlidverjüngung ist als Lidkorrektur bekannt und das zweitwichtigste Verfahren in der plastischen Chirurgie. Die Augen sind die Fenster zur Seele. Dieses Fenster wird anfangen, die wahren Zeichen des Alterns zu zeigen. Volumenverlust im Gesicht führt zu versunkenen Augen und schlaffe Haut, die es vorher noch nie gab. Daher ist dies der Bereich, in dem Füllstoffe und Botox bis weit in die 40er Jahre hinein wirken, bis der Fettverlust der Augenlider zu groß ist, um von den Füllstoffen allein aufgefüllt zu werden. Da Ihre Augen das hervorstechendste Merkmal Ihrer Gesichtsstruktur sind, ist es bei der Augenlidverjüngung wichtig, dass Sie das Aussehen Ihrer Augen nicht zu dramatisch verändern. Das Ziel ist, nur besser auszusehen wie du selbst. Der Schlüssel ist, dass sich das untere Augenlid mit der Wange-Unterlid-Verbindung vermischen kann. Dies ist, wo Fettverpflanzung so wichtig ist, um ein jugendliches Augenlid wiederherzustellen

Facelifts

Bekannt als Rhytidektomie, sind Facelifts manchmal erforderlich, um schlaffe Gesichtshaut zu korrigieren. Da die Menschen länger leben und ihr Bestes geben wollen, werden Facelifts zu einem begehrten Verfahren. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, einen echten Gesichtsalterungsexperten zu wählen, der auch ein Board-zertifizierter plastischer Chirurg ist, der auf Gesichtsverjüngung spezialisiert ist, wenn man ein Facelifting in Betracht zieht. Um die Harmonie im Gesicht zu erhalten, wird das moderne Facelifting als „Lifting and Fill Facelift“ bezeichnet, da das Fett im zentralen Teil des Gesichts mit der lateralen oder äußeren Region aufgetragen werden muss. Dies kann und wird in der Regel von einer Augenlidoperation begleitet, um die Augen wiederherzustellen, die natürliche Kinnlinie wiederherzustellen und die Wangenfülle wieder herzustellen.

 

Neue Trends mit Fett

Zwei Trends in der plastischen Chirurgie für 2018 in Bezug auf Ihr eigenes Fett sind Fettübertragung und Fettgefrieren. Fettübertragung und Fettgefrieren sind zwei völlig verschiedene Verfahren und haben völlig unterschiedliche Indikationen.

Fettübertragung

Dieses Verfahren beinhaltet die Entfernung von Fett aus einem Bereich des Körpers und die Verwendung von ihm, um andere Bereiche des Körpers zu formen und zu prallen. Um den Fettabbau zu erreichen, wird eine Fettabsaugung in Bereichen Ihres Körpers durchgeführt, die überschüssiges Fett enthalten, wie z. B. Liebeshandgriffe, den unteren Rücken, innere oder äußere Oberschenkel oder Unterbauch. Nach einem Reinigungsprozess wird das Fett in verschiedene Bereiche des Körpers einschließlich Gesäß, Brüste und Gesicht injiziert, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Fettübertragung ist dauerhaft und hat die einzigartige Fähigkeit, mit Gewichtsschwankungen zu vergrößern oder zu verkleinern, weil Fettzellen sich mit Gewichtszunahme vergrößern oder mit Gewichtsverlust abnehmen können.

Fett einfrieren

Auch bekannt als Cryolipolysis, Fett Einfrieren buchstäblich tötet Fettzellen durch Einfrieren sie. CoolSculpting ® ist einer der beliebtesten Trends im Bereich der nicht-chirurgischen Körperformung. CoolSculpting ist nicht-invasiv, erfordert keine Ausfallzeiten und ist eine der einzigen von der FDA zugelassenen nicht-chirurgischen Fettabbau-Behandlungen. Durch einen Prozess, der als Kryolipolyse bezeichnet wird, friert CoolSculpting die Fettzellen im Behandlungsbereich ein. Dann, im Laufe von einigen Wochen bis Monaten, schrumpfen die Fettzellen, und Ihr Körper beseitigt sie.

Männliche plastische Chirurgie auf dem Vormarsch

Männliche plastische Chirurgie auf dem Vormarsch

Da immer mehr Männer körperbewusster werden, überrascht es nicht, dass der Aufstieg der plastischen Chirurgie bei Männern in den letzten fünfzehn Jahren um fast 50 Prozent zugenommen hat. Im Social-Media-Zeitalter, in dem wir leben, kann Ihr Image ein wichtiger Faktor sein, um ein Date zu finden, den Job zu bekommen oder sogar neue Freunde zu finden.

Immer mehr Männer werden plastisch operiert, um ihr jugendliches Aussehen zu erhalten oder zu verändern, was sie an ihrem Körper nicht mögen. Zu den Top 5 der durchgeführten plastischen Chirurgie Verfahren bei  Männern gehören Rhinoplastik, Blepharoplastik, Brustverkleinerung, Fettabsaugung und die Haartransplantation nach der FUE-Methode

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT