Metro Fliesen – Klassiker neu entdecken

Wenn von Metro Fliesen die Rede ist, dann sind damit kleine, rechteckige Fliesen gemeint. Ihren Ursprung hat die Metro Fliese in Großbritannien. Dort werden die schmalen, länglichen Keramikscherben noch heute in großem Umfang verlegt. Insbesondere in öffentlichen Bereichen wie den U-Bahnhöfen Europas und Amerikas sind diese speziellen Fliesen häufig zu finden. Oft sind diese Fliesen mit einer Facettenkante ausgestattet. Die Metro Fliese findet auch hierzulande immer mehr Liebhaber, da sie sich für viele verschiedene Wanddesigns eignet und sich vielseitig kombinieren lässt.

Metro Fliese – ergänzt jeden Einrichtungsstil

Metro Fliesen sind heute nicht mehr nur öffentlichen Bereichen vorbehalten, sie halten nach und nach Einzug in private Wohnungen und Häuser. Sie eignen sich für den Fliesenspiegel in der Küche, verleihen Badezimmern einen Hauch Industrial Chic und sehen auch im Gäste-WC gut aus. Finden Sie Ihre Lieblingsfliesen bei KerBin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT