Onlineportal macht Suche einfach

www.seminarhauspartner.de – Dass die deutsche Wirtschaft seit Jahren ununterbrochen boomt, ist zum großen Teil dem hohen Qualitätsstandard ihrer Produkte zu verdanken. Beigetragen zu diesem Standard haben sowohl der hohe Grad an modernster Technologie als auch das Know-how der Beschäftigten, das wiederum deren ausgesprochen hohem Bildungsstand  zu verdanken ist. Dieser findet seine Ursachen nicht nur in universitären Studiengänge und Fachausbildungen sondern auch in der  Vielzahl der Weiterbildungen. So ist es nicht übertrieben, wenn man Deutschland auch als das Land der der vielen Kongresse, Foren, Symposien und Tagungen bezeichnet. Hiervon profitieren natürlich auch die vielen Anbieter von Tagungsstätten und Seminarräume. Deren Preise haben aber bedingt durch den Nachfrage-Boom zum Teil ein so hohes Level erreicht, dass besonders kleine und mittleres Unternehmen aus wirtschaftlichen Gründen überlegen, die Anzahl ihrer Seminare zurückzufahren. Und dieses ungeachtet dessen, dass langfristig ein Wissenseinbruch der Mitarbeiter fast zwangsläufig ist. Umso mehr stehen dabei die Dienstleistungen im Fokus, das Portal „SeminarhausPartner“ anbietet.

Win-win-Situation für alle

Auf dem Portal „SeminarhausPartner“, welches das größte seiner Art im deutschsprachigen Raum ist, treffen Angebot und Nachfrage von bzw. nach Seminarräume, Tagungsräume und Veranstaltungsorte zusammen. Hiervon profitieren nicht nur die Anbieter sondern im besonderen Maße auch die Vielzahl der Nachfrager, die aus einem Gesamtverzeichnis von mehr als 6.000 Seminarhäuser und Tagungshäuser und Veranstaltungsorte preisgünstige Angebote auswählen können. Dieses wiederum gestaltet sich äußerst einfach, denn in einer leicht zu bedienende Suchmaske braucht man lediglich nur Wunschort, Größe des Seminarraums sowie Anzahl der Teilnehmer eingeben. Dabei besteht natürlich auch die Möglichkeit einer Volltextsuche. Sofern man ein interessantes Angebot gefunden hat, kann man dann direkt mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen. Am Ende steht dann im Regelfall eine „Win-win-Situation“ für alle, also sowohl für Anbieter und Nachfrager als auch für die Mitarbeiter, die sich auch weiterhin qualifizieren können.

 

 

Bildquelle: https://pixabay.com/de/konferenz-zimmer-corporate-gesch%C3%A4ft-857926/

1 KOMMENTAR

  1. Leider haben wir keine Konferenzräume und wurde daher so auf Seminarhauspartner aufmerksam. Die Räume sind wirklich gut und die Konferenztische eignen sich perfekt für Gruppenbesprechungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT