Wie bei allem anderen durlaufen auch Garagentore eine Reihe von Trends. Diese Trends betreffen die häufigsten Farben und Stile, die in Häusern verwendet werden, in denen neue Garagentore installiert sind. Es gibt Bedenken hinsichtlich der Umweltauswirkungen und der Energieeffizienz. Auch geht der Trend zu größeren Garagentoren. In der Vergangenheit waren Garagentore typischerweise in der gleichen Farbe wie das Haus oder in einer neutralen Farbe erhältlich. Das hat sich geändert.

Der Trend zu sehr breiten Toren führt dazu, dass die Menschen für ihre Garagentore innovativere und aufregendere Farben wählen. Diese Farben stehen oft in direktem Kontrast zu den Farben ihrer Häuser. Zum Beispiel, wenn Sie ein rotes Ziegelsteinhaus haben, könnte ein Aussagegaragentor in etwas lebhaftem wie Blauem oder Grün vorhanden sein. Sie sollten vermeiden, zu weit weg von der Farbe Ihres Hauses zu gehen, es sei denn, es ist eine Komplementärfarbe. Ein gelbes Haus wird zum Beispiel durch ein grünes oder blaues Garagentor gut ergänzt. Einige Leute haben sogar beschlossen, sich in mehreren Farben in Richtung Garagentore zu bewegen.

Ein Roll-up Garagentor kommt in vielen verschiedenen Segmenten. Einige Garagentore, die im Jahr 2018 produziert werden, beinhalten das Bemalen jeder Platte mit einer anderen Farbe. Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie Hausbesitzer mit ihren Garagentoren Aussagen machen. Manchmal, im Gegensatz zu der Idee, eine Aussage zu machen, sind die Hausbesitzer mit Energieeffizienz befasst.

Darum geht es in diesem Beitrag

Energieeffizienz

Jede Farbe beeinflusst die Art und Weise, wie Ihr Garagentor Hitze absorbiert oder abstößt. In sehr warmen Klimazonen wählen viele Hausbesitzer bei einer Renovierung glänzende Lackierungen in hellen Farben. Helles Weiß oder einige ähnliche Farben sind gut zum Reflektieren von Licht; deshalb reflektieren sie auch Wärme. Das hält Ihre Garage bei direkter Sonneneinstrahlung um einige Grad kühler. In kühleren Klimazonen sind die beliebtesten Farben dunklere Farben. Dunklere Farben absorbieren Licht und absorbieren daher Wärme. Dies wird Ihnen helfen, eine wärmere Garage zu schaffen, wenn die Temperatur im Winter sinkt.

Es geht nicht nur darum, eine Garage für eine angenehmere Temperatur zu halten. Sie reduzieren auch den Geldbetrag, den Sie für Ihre Heiz- und Kühlkosten ausgeben.

Lack

Hochglanzlack wird aus beiden zuvor genannten Gründen immer beliebter. Glänzende Farbe bildet ein schimmerndes Ende auf einem Garagentor. Das wird Ihrem Garagentor helfen, mehr von einer Aussage zu machen; Es hilft Ihnen auch, die Lichtmenge zu kontrollieren, die von der Farbe Ihrer Garagentür reflektiert wird.

Rahmen

Mit dem Trend 2017, phantasievolle Materialien zu integrieren, setzt sich auch der Trend fort, sie in verschiedenen Farben zu gestalten. Viele Menschen wählen Fenster und Intarsien in ihren Garagentoren. Oft sind diese in einer anderen Farbe als der Rest des Garagentors lackiert. Das verleiht einem ansonsten monotonen Garagentor einen Farbtupfer. Wenn Sie möchten, dass ein dunkles Garagentor Ihre Garage isoliert, könnte ein weißer Rand um die Fensterrahmen die Monotonie zerstören.

#fordmustang #nicecar #2011er #nochoriginal #wedel #meinegarage #gehtab

Ein Beitrag geteilt von Justin (@justinsoe) am

Bildquelle: https://goo.gl/q5Gjqj

Farbtrends für Garagentore 2018
5 (100%) 6 votes

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT